Kategorie-Archiv für: Poster

Klare Ansage – klare Aussage: Poster für Wirtschaft, Politik und Kultur

V. Internationale Plakatausstellung Leipzig 2020, „Woher? – Wohin?“

Im Juni wurde aus 472 international eingereichten Plakaten zum Thema „Woher? – Wohin?“ die Vorauswahl für die im Herbst stattfindende „V. Internationale Plakatausstellung Leipzig 2020” getroffen. Hurra 😊, unser Beitrag ist unter den 90 nominierten Plakaten in einer Reihe mit Kollegen aus aller Welt. Mehr über die Ausstellung, den Wettbewerb und die ausgewählten Plakate gibt … Weiterlesen →

Markenrelaunch BERGt BRÄU

Chemnitz hat eine Traditionsmarke zurück!

So lautete sinngemäß eine der ersten Reaktionen der Chemnitzer und Chemnitzerinnen auf Facebook kurz nach dem erfolgreichen Neustart der Marke BERGT BRÄU aus dem Hause Reichenbrand. Ein dreiviertel Jahr Vorbereitungszeit hatten wir als Agentur für den umfassenden Markenrelaunch, den wir konzeptionell, gestalterisch und  organisatorisch mit Signet-, Etiketten- und Verpackungsgestaltung, Poster, Verkaufshilfen und Außenwerbung, Website und … Weiterlesen →

Galerie2025 Chemnitz - 3. Preis im Plakatwettbewerb

3. Preis für “mächtig auf den Zeiger gehen”

Die Galerie „Chemnitz2025″ ist eine Aktion im Rahmen der Europäischen Kulturhauptstadtbewerbung von Chemnitz. Chemnitzer Kreative waren im April 2020 aufgerufen, eine Arbeit einzureichen mit der Chance, auf Citylight-Plakaten in der Stadt präsent zu sein. Diese Chance haben wir genutzt. Aus den über 180 eingereichten Arbeiten wurden 51 zur Veröffentlichung ausgewählt – und große Freude, die … Weiterlesen →

DEMOKRATIE – vor allem! Internationale Plakatausstellung Leipzig 2018

DEMOKRATIE – vor allem! Internationale Plakatausstellung Leipzig 2018

Am 29. September 2018 wurde die IV. Internationale Plakatausstellung Leipzig 2018 im Deutschen Museum für Galvanotechnik, Leipzig eröffnet. Zeitgemäß kritisch unter dem Thema “DEMOKRATIE – vor allem!” wurden 769 Plakate von 226 internationalen Grafikern aus 35 Ländern eingesand. 89 Plakate wurden ausgewählt und werden in der Ausstellung gezeigt. Hurra, es lebe die Satire: Von unseren … Weiterlesen →